Unsere Projektpartner

energis-Netzgesellschaft mbH
kws GmbH
Schneider Electric GmbH
Saarbrücker Stadtwerke AG
STEAG Netz GmbH
VSE Verteilnetz GmbH

Projekte

Projekte 2019
  • Erarbeitung eines Zeitstaffelkonzeptes für Distanzschutzgeräte in einem vermaschten 110kV-Netz mit dem Netzberechnungsprogramm ATPDesigner
  • Zielnetzplanung für ein 10kV-Mittelspannungsnetz mit dem Netzberechnungsprogramm ATPDesigner
  • Automatisierte Steuerung von Stromnetzen – Messwertkalibrierte Netzauslastungsanalyse mit Flexibi­li­tätsmanagement
  • Wirkleistungsverluste in Niederspannungsnetzen mit hoher Durchdringung dezentraler Einspeiser und Bezugsanlagen großer Leistung
  • Einsatz von Stromspeichern in einem 10kV-Arealnetz
  • Ermittlung der resultierenden PQ-Grenzkennlinie einer dezentralen Erzeugungsanlage mit dem Netzberechnungsprogramm ATPDesigner
  • Normkonformes Verhalten des Modells für Dezentrale Erzeugungsanlagen im Netzberechnungsprogramm ATPDesigner
  • Netzautomatisierung in Verteilnetzen - Einsatz von Flexibilitäten für einen sicheren Netzbetrieb
  • Netzplanung im 110kV-Verteilnetz - Erstellung und Anwendung von Lastprofilen und Prognosen zur Auslastungsanalyse
  • Selektivschutz in 400 V Netzen - Auslöseverhalten von NH-Sicherungen in Verteilnetzen mit Solarstromanlagen
  • Kurzschlussverhalten dezentraler Erzeugungsanlagen nach VDE-AR-N 4110:2018-11
Projekte 2018
  • Erarbeitung eines Netzausbaukonzeptes für ein 110-kV-Netz unter Berücksichtigung des Einspeiseverhaltens von EEG-Anlagen
  • Netzschutzkonzept in einem Mittelspannungsnetz unter Berücksichtigung dezentraler Erzeugungsanlagen
  • Impedanzberechnung als Basis für den Distanzschutz – eine Gegenüberstellung zweier Berechnungsmethoden
  • Impedanzflächen des Distanzschutzes für Unterimpedanzanregung und die Kurzschlussauslösung
  • Automatischer Netzaufbau im Netzberechnungsprogramm ATPDesigner durch Import von GIS-Daten
  • Automatisierte Bewertung eines Netzzustandes in der Lastflussberechnung
  • Berechnung von Induktionsspannungen und Kreisströmen in parallel geführten Drehstromleitungen
  • Auswirkung des LVRT-Betriebs dezentraler Erzeugungsanlagen auf die Selektivität des Distanzschutzes
  • Elektromobilität als flexible Last - Auswirkungen auf Netzzustand und Netzausbau in städtischen Niederspannungsnetzen
  • Wirkleistungsverluste und Wirkenergieverluste in Nieder- und Mittelspannungsnetzen
  • Automatisierte Steuerung von städtischen 400V-Netzen zur Maximierung der verfügbaren E-Mobil-Ladeleistung
Projekte 2017
Projekte 2016
Projekte 2015
Projekte 2014
Projekte 2013
Projekte 2012
Projekte 2011
Projekte 2010
Projekte 2009
Projekte 2008
Projekte 2007