Netzspannung bei Solarstromeinspeisung
Netzspannung bei Solarstromeinspeisung
Niederspannungsnetz: Netzberechnung unter Berücksichtigung von Solarstromeinspeisern
Niederspannungsnetz: Netzberechnung unter Berücksichtigung von Solarstromeinspeisern

F&E-Schwerpunkte

Ein Schwerpunkt der Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten des Instituts für Elektrische Energiesysteme Power Engineering Saar betrifft das Gebiet der dezentralen Energieerzeugung in Hoch-, Mittel- und Niederspannungsnetzen sowie deren Auswirkungen auf die Netzschutztechnik. Hier wirkt sich vorteilhaft aus, dass innerhalb des Instituts sowohl das Arbeitsgebiet der Systemtechnik von Elektroenergieversorgungsnetzen mit der klassischen Netzphysik als auch das Arbeitsgebiet der Leistungselektronik durch zwei Professoren gemeinsam bearbeitet werden. Der ständige Erfahrungsaustausch und Diskussionsprozess fördert Synergien gerade an der Schnittstelle des Elektroenergieversorgungsnetzes zu dezentralen Energieeinspeisern wie Windkraftwerke und Solarstromanlagen.


ATPDesigner und Dezentrale Energieerzeugungsanlagen
Grundlagenforschung
Innovative Methoden der Netzberechnung
Dezentrale Energieerzeuger
Batteriespeicher
Netzschutztechnik
Hochspannungstechnik